Archiv für den Monat: Oktober 2018

Live Webinare im November

Das kleine Deep Discovery 1×1, 08.11.2018, 11-12 Uhr
Unbekannte Daten, auffäliges Verhalten, kompromittierte Systeme, zielgerichtete Angriffe – die Themen gehören heute zum State of the Art. Im Webinar erfahren Sie über Lösungen für diese und andere Herausforderungen, lernen zu erkennen, ob etwas unter den Tausenden Systemen verhaltensauffällig wird und wie Sie dagegen vorgehen. Im Fokus stehen u.a. Deep Discovery Analyzer, Director, Inspector, Endpoint Sensor und TippingPoint TPS / SMS.


Sichere Anwendungsentwicklung in der modernen IT-Infrastruktur. AWS Marketplace, 15.11.2018, 10 – 11 Uhr
(in Kooperation mit Vogel IT)
Zusammen mit einem Gastsprecher von AWS beantworten wir im Webinar Fragen, wie sich Datenintegrität und moderne App Entwicklung gemeinsam erreichen lassen, wie Sie über Automatisierung eine bessere Sichtbarkeit für Cloud Workloads erzielen und wie AWS Marketplace Ihnen beim Finden und Bereitstellen notwendiger Software für die AWS Umgebung hilft.

Nie wieder Schatten-IT: Wie Software-Entwicklung und IT-Betrieb ab sofort viel sicherer zusammenspielen, 22.11.2018, 11-12 Uhr (in Kooperation mit IDG)
Mit der zunehmenden „Cloudifizierung“ der Unternehmensprozesse steigen auch die Anforderungen an die IT-Security. Wer immer schneller leistungsfähigere Services bereitstellen muss, braucht ein völlig neues Verständnis seiner Sicherheitskultur. Im Webinar spricht Hannes Steiner, Enterprise Sales Director bei Trend Micro, über Vorteile und Herausforderungen des digitalen Wandels, Must-Know-IT-Trends und reibungslose Zusammenarbeit von DevSecOps und IT-Betrieb.

Trend Micro Endpoint, Neu Definiert: Evolution, 26.11.2018, 14-15 Uhr
Trend Micro aktualisiert ab November seine Endpoint-Sicherheitsprodukte, damit Sie noch besser vor fortschrittlichen Bedrohungen, Ransomware und Malware-Angriffen geschützt sind. Im Webinar erklären wir Ihnen, warum Trend Micro diese weitreichenden Neuerungen implementiert, was neu sein wird und welchen Mehrwert Sie von dem großen Update haben.

Trend Micro Apex One – Fortschrittlicher und umfassender Endpoint-Schutz

Trend Micro stellt diese Woche die neueste Version seiner fortschrittlichen Endpunkt-Sicherheitslösung vor. Sie wird zukünftig unter dem neuen Namen „Trend Micro Apex One“ vertrieben und vereint eine grosse Bandbreite verschiedener Fähigkeiten in einem einzigen Agenten. Sie kann mit identischen Funktionen sowohl als Software-as-a-Service (SAAS) als auch On-Premise ausgerollt werden. Zudem bietet sie erweiterte Möglichkeiten, um die Erkennung und Bekämpfung von Angriffen zu automatisieren und stellt umfassende Informationen zur Verfügung, um die Sicherheit für Kunden zu erhöhen und Channel-Partnern neue Wachstumschancen zu eröffnen.

„Mit unserer neuesten Lösung reagieren wir auf die aktuell drängendsten Probleme im Bereich Endpunktsicherheit“, sagt Richard Werner, Business Consultant bei Trend Micro. „Unsere Strategie basiert darauf, dass aus unserer Sicht für effektiven Endpunktschutz nach dem aktuellen Stand der Technik eine mehrschichtige Sicherheitslösung erforderlich ist. Apex One stellt eine ausgezeichnete Wahl für Unternehmen dar, die traditionelle AV-Software oder einschichtige Sicherheitslösungen ersetzen möchten.“

Trend Micro Apex One bietet unter anderem folgende Funktionen:

  • Automatisierte Detection & Response:

Apex One basiert auf XGen, einer generationsübergreifenden Kombination aus Sicherheitstechnologien, die intelligent die passende Technologie zum richtigen Zeitpunkt einsetzt. Dazu zählen die branchenweit schnellste Virtual-Patching-Funktion, basierend auf Informationen von Trend Micros Zero Day Initiative, ebenso wie moderne Technologien zur Erkennung und Abwehr von fortschrittlichen Angriffen wie dateilosen Bedrohungen.

  • Verwertbare Informationen:

Apex One bietet deutlich erweiterte Endpoint-Detection-and-Response-Funktionen (EDR-Funktionen). Zudem steht eine optionale Anbindung an Trend Micros Service für Managed Detection and Response (MDR) zur Verfügung, der unternehmensinterne Sicherheitsteams bei der Verfolgung von Bedrohungen und Überwachung von Alarmen unterstützt.

  • Umfassende Sicherheit:

Apex One bietet eine branchenweit führende Bandbreite von Sicherheitsfunktionen in einem einzigen Agenten. Durch leistungsstarke, automatisierte EDR vereinfacht die Lösung das Ausrollen und eliminiert Silos.

Mehr über Trend Micro Apex One finden Sie hier.

 

Live Webinare im Oktober

CEO-Fraud mit organisatorischen und technischen Massnahmen erkennen und abwehren 16.10.2018, 14:00 – 15:00 Uhr
CEO-Fraud etablierte sich nach Ransomware als bewährtes Geschäftsmodell für Cyberkriminielle. Im Live Webinar zeigen wir verschiedene Hintergründe und Zusammenhänge im Umfeld von Business Email Compromise auf und widmen uns auch organisatorischen und technischen Gegen- bzw. Awareness -Massnahmen, inkl. der Simulation von Phishing-Angriffen.

Herausforderung Cybercrime: Wie kann man sich vor neuen Angriffen schützen?25.10.2018, 11:00 – 12:00 Uhr (in Kooperation mit Heise Online)
Traditionelle Next-Gen IPS Systeme sind in der Lage, Netzwerke vor bekannten Bedrohungen zu schützen.  Im Webinar informieren wir, wie Sie durch die Verknüpfung von IPS Systemen mit dem Wissen über nicht veröffentlichte Schwachstellen Ihren Netzwerkschutz maximieren und durch das Zusammenspiel von IPS, Sandboxing, Gateways und Endpoint Protection ein integriertes System zum Austausch von Threat Intelligence bilden können.

Das 1×1 für sichere Industrieanlagen
30.10.2018, 14:00 – 15:00 Uhr (in Kooperation mit Industry of Things, Vogel-IT)
Industrie 4.0, SmartFactory, IIoT – die Begriffe sind aktuell in aller Munde. Allerdings wird (fehlende) Sicherheit oft als Hemmschuh für eine breite Nutzung bezeichnet. Erfahren Sie im Webinar mehr über Priorisierung von Schutzzielen, aktuelle Normen und Richtlinien, IT Herausforderungen im Produktionsumfeld und technische Massnahmen zum Absichern von Produktionsprozessen.

WEBINARAUFZEICHNUNGEN AUS DEM SEPTEMBER 2018

Sicherheitslücken: Kampf um ein begehrtes Gut
Neues aus der Technik: Produktneuheiten der letzten Monate
Unseen Threats, Imminent Losses: H1 2018 Security Roundup Report