Schlagwort-Archive: Deep Discovery

Neues Ransomware / CryptoLocker – Webinar

Bildschirmfoto 2016-09-20 um 11.36.46

Aufgrund der aktuelle Lage organisieren wir zusammen mit der Computerwoche Deutschland ein Update Webinar zum Thema Ransomware (CryptoLocker) in Deutscher Sprache. Sie erhalten einen Update zur Evolution von Ransomware uns seinen verschiedenen Variationen.

Hier geht es  zur Anmeldung

NSS Labs: Das 3. Jahr in Folge empfohlen

Bildschirmfoto 2016-08-19 um 14.56.54

Trend Micro Deep Discovery wird zum 3. Mal in Folge als System zur Erkennung von Datensicherheitsverstössen empfohlen. Es bietet einen hervorragenden Schutz vor komplexen Bedrohnungen wie Ransomware.
Erfahren Sie, weshalb Deep Discovery auch Ihre Nummer 1 sein sollte: Bericht herunterladen

Schweizweiter Ransomware Awareness Tag: Trend Micro war dabei

Online-Erpressung nimmt zu, auch in der Schweiz steigt die Zahl der Privatanwender und Unternehmen, die Opfer von Ransomware geworden sind. Deshalb fand am Donnerstag, den 19. Mai 2016 ein schweizweiter „Informationstag Ransomware“ statt. Trend Micro war mit dabei.

Weiterlesen

HPe Explore 2016

An der «HPe Explore 2016», der Nachfolge-Veranstaltung des ehemaligen HP Invent, erfahren Sie alles über innovativen IT-Lösungen sowie über die darunter liegenden Technologien. Der grösste und erfolgreichste Schweizer IT-Business-Anlass bietet Ihnen Anschauungsbeispiele erfolgreicher Kunden in den wichtigsten Gebieten der digitalen Transformation.

Trend Micro ist mit einen Stand im Exhibitor – Bereich vertreten. Kommen Sie zum Event und lassen Sie sich die neusten Technologien rund um den Schutz Ihrer IT – Umgebung, egal ob Inhouse, Mobil oder in der Cloud, von Trend Micro Spezialisten demonstrieren. Oder kommen Sie eifach für ein Gespräch vorbei.
Hier geht’s zur Anmeldung: Link

Neue Crypto-Ransomware JIGSAW spielt fiese Spiele

Originalbeitrag von Jasen Sumalapao

Mit der kürzlich entdeckten Crypto-Ransomware Jigsaw geht die Entwicklung im Verhalten der Erpressungssoftware einen Schritt weiter. Diese Schadsoftware spielt mit dem Nutzer, indem sie dessen Dateien inkrementell blockiert und löscht. Damit schürt sie die Angst und setzt ihre Opfer unter Druck zu zahlen. In Anlehnung an den Film „Saw“ bringt sie sogar ein Bild der Billy-Puppe auf den Bildschirm.

Mittlerweile ist es Teil des Ransomware-Spiels, „einzigartige“ Funktionalität hinzuzufügen oder „kreative“ Wege zu finden, die Angst der Opfer zu steigern, damit diese das gewünschte Lösegeld zahlen. Technisch gesehen gibt es nicht viele Unterschiede zwischen den einzelnen Varianten. Jigsaw gehört zur berüchtigten Familie von Petya und Cerber.

Weiterlesen