Schlagwort-Archive: Deep Security

Trend Micro „Representative Vendor“ bei Gartner

Presseinformation

Trend Micro für seine Fähigkeiten beim Schutz von Cloud-Workloads als „Representative Vendor“ ausgewiesen

Wallisellen, 14.08.2017 – Trend Micro wird in „Gartner’s Market Guide for Cloud Workload Protection Platforms“ genannt. Die Autoren führen in ihrem Bericht einundzwanzig wesentliche Schutzfähigkeiten auf, von denen Trend Micro sechzehn erfüllt. 

Unternehmen stellen ihre Rechenzentren zunehmend auf hybride Architekturen um, bei denen Workloads sowohl in der eigenen Umgebung als auch in der Cloud laufen. Deshalb verlangen viele Anwender nach einer einheitlichen Sicherheitslösung, mit der sie ihre Workloads umfassend absichern können, egal wo diese ausgeführt werden. Trend Micro, weltweit führender Anbieter für IT-Sicherheitslösungen, wurde kürzlich in „Gartner’s Market Guide for Cloud Workload Protection Platforms“ (1) genannt. Dieser Bericht umfasst 24 führende Security-Anbieter auf dem Gebiet der Cloud Workload Protection. Gartner nennt darin einundzwanzig wesentliche Fähigkeiten, von denen Trend Micro sechzehn erfüllt.

Trend Micro bietet herausragende Fähigkeiten bei der Absicherung von Workloads auf Servern. Dazu kommt die Unterstützung einer Vielzahl von Betriebssystemen wie Windows, Linux und Unix sowie die Integration mit VMWare, AWS und Azure. Lösungen von Trend Micro zeichnen sich durch neu entwickelte Funktionen wie native Applikationskontrolle sowie Sichtbarkeit und Schutz von Containern aus.

„Wir sehen, die IT-Transformation findet statt und treibt damit wesentlich die Adaption von Cloud-Diensten voran. Dies stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen, das Sicherheitsniveau auch im Kontext von hybriden Architekturen sicherzustellen“, sagt Hannes Steiner, Enterprise Sales Director bei Trend Micro Deutschland. „Wir bieten Unternehmen ein einheitliches Security-Framework, um hybride Umgebungen ganzheitlich zu schützen. Bereits heute sind wir mit 2,5 Milliarden geschützten Cloud-basierten Workload-Stunden in diesem Segment führend. Wir sind stolz darauf, darin von Gartner bestätigt zu werden.“   

Eine zentrale Empfehlung von Gartner ist, dass Sicherheits- und Risikoverantwortliche von ihren Anbietern einfordern, dass sie Sichtbarkeit und Kontrolle von Workloads unterstützen, die sowohl physische als auch virtuelle Maschinen sowie Container und multiple Public Cloud IaaS (Infrastructures-as-a-Service) umfassen, und dies mittels einer zentralen Verwaltung und Konsole ermöglichen.

Trend Micro Hybrid Cloud Security mit XGen erfüllt diese Anforderungen, indem sie eine Kombination aus generationsübergreifenden Bedrohungsabwehrmechanismen bietet. Diese wurden darauf optimiert, physische, virtuelle und cloudbasierte Umgebungen mittels Trend Micro Deep Security zu schützen. 

Weitere Informationen zu Trend Micro Hybrid Cloud Security finden Sie unter:

http://www.trendmicro.de/grossunternehmen/hybrid-cloud-security/index.html

 Fussnoten
(1) Gartner “Market Guide for Cloud Workload Protection Platforms,” von Neil MacDonald; 22. März 2017.

 

Nächste Webinare / Next Webinars


English Webinars:

24.05.17: Business E-Mail Compromise attacks – A new era of threat
A Business Review webinar jointly with E&Y
Join this webinar to hear several real-world examples highlighting how BPC works and specific steps that your organisation can take to recognise and defend against Business Process Compromise.

Deutschsprachige Webinare:

Channel-Webinar 18.05.17: Deep Security 10 – neue Funktionalitäten
Was Sie lernen werden:

  • wie sie Anwendungen über verschiedene Infrastruktur-Plattformen verwalten
  • wie sie Web Reputation und Sandbox-Analyse zum Schutz vor Malware-Attacken nutzen
  • wie sie verdächtige Aktivitäten und unbefugte Änderungen erkennen

Weitere Webinare

Neues Ransomware / CryptoLocker – Webinar

Bildschirmfoto 2016-09-20 um 11.36.46

Aufgrund der aktuelle Lage organisieren wir zusammen mit der Computerwoche Deutschland ein Update Webinar zum Thema Ransomware (CryptoLocker) in Deutscher Sprache. Sie erhalten einen Update zur Evolution von Ransomware uns seinen verschiedenen Variationen.

Hier geht es  zur Anmeldung

Schweizweiter Ransomware Awareness Tag: Trend Micro war dabei

Online-Erpressung nimmt zu, auch in der Schweiz steigt die Zahl der Privatanwender und Unternehmen, die Opfer von Ransomware geworden sind. Deshalb fand am Donnerstag, den 19. Mai 2016 ein schweizweiter „Informationstag Ransomware“ statt. Trend Micro war mit dabei.

Weiterlesen

Schweizweiter Ransomware Awareness Tag – Webinar

Bildschirmfoto 2016-05-17 um 20.20.30

Am 19. Mai fand ein schweizweiter Awareness Tag zum Thema Ransomware statt. Aus aktuellem Anlass führt die Trend Micro wieder ein Webinar zu diesem Thema durch. Das Webinar ist kostenlos – melden Sie sich noch heute dazu an!
Hier geht es zur Anmeldung: www.trendmicro.ch/ransomware
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

HPe Explore 2016

An der «HPe Explore 2016», der Nachfolge-Veranstaltung des ehemaligen HP Invent, erfahren Sie alles über innovativen IT-Lösungen sowie über die darunter liegenden Technologien. Der grösste und erfolgreichste Schweizer IT-Business-Anlass bietet Ihnen Anschauungsbeispiele erfolgreicher Kunden in den wichtigsten Gebieten der digitalen Transformation.

Trend Micro ist mit einen Stand im Exhibitor – Bereich vertreten. Kommen Sie zum Event und lassen Sie sich die neusten Technologien rund um den Schutz Ihrer IT – Umgebung, egal ob Inhouse, Mobil oder in der Cloud, von Trend Micro Spezialisten demonstrieren. Oder kommen Sie eifach für ein Gespräch vorbei.
Hier geht’s zur Anmeldung: Link

Neue Crypto-Ransomware JIGSAW spielt fiese Spiele

Originalbeitrag von Jasen Sumalapao

Mit der kürzlich entdeckten Crypto-Ransomware Jigsaw geht die Entwicklung im Verhalten der Erpressungssoftware einen Schritt weiter. Diese Schadsoftware spielt mit dem Nutzer, indem sie dessen Dateien inkrementell blockiert und löscht. Damit schürt sie die Angst und setzt ihre Opfer unter Druck zu zahlen. In Anlehnung an den Film „Saw“ bringt sie sogar ein Bild der Billy-Puppe auf den Bildschirm.

Mittlerweile ist es Teil des Ransomware-Spiels, „einzigartige“ Funktionalität hinzuzufügen oder „kreative“ Wege zu finden, die Angst der Opfer zu steigern, damit diese das gewünschte Lösegeld zahlen. Technisch gesehen gibt es nicht viele Unterschiede zwischen den einzelnen Varianten. Jigsaw gehört zur berüchtigten Familie von Petya und Cerber.

Weiterlesen