Schlagwort-Archive: Trend Micro

TrendLabs Security Roundup H1 2016

TrendLabs Security Report

TrendLabs Security Report

Auszug aus dem neusten TrendLabs Security Roundup 1H2016

Ende letzten Jahres sagte Trend Micro voraus, dass 2016 das Jahr der Online-Erpressungen werden würde. Diese Prognose wurde durch die starke Zunahme der Verwendung von gestohlenen Daten für Online-Erpressungen sowie eine steigende Zahl von ähnlichen Online-Bedrohungen beeinflusst. Im ersten Halbjahr 2016 beobachte man dann eine starke Zunahme von Ransomware-Attacken gegen verschiedenste Industriezweige. Allein im ersten Halbjahr dieses Jahres konnten wir fast 80 Millionen Ransomware-Angriffe entdecken und blockieren. Der rasche Anstieg der Attacken könnte ein klares Indiz dafür sein, dass die Cyber-Kriminellen so relativ leicht an eine monetäre Belohnung kommen. Durch die steigende Zahl von Ransomware-Vorfällen und immer mehr Unternehmen, welche dadurch täglich Geld verlieren und schlussendlich bereit sind, das „Lösegeld“ zu zahlen, gehen wir davon aus, dass die Bedrohung durch Ransomware noch eine Weile vorherrschen wird.

Im neuen Security-Roundup Bericht gehen wir auf die wichtigsten Sicherheits-Vorfälle im ersten Halbjahr 2016 ein und wir streichen die Notwendigkeit hervor, dass Unternehmen stetig daran arbeiten müssen, die richtigen Lösungen zu finden, zu implementieren und vor allem auch auf dem allerneusten Stand zu halten, um Cyber-Kriminellen keine Chance zu geben, in irgendeiner Form gewinnen zu können.
Hier herunterladen (in Englisch)

NSS Labs: Das 3. Jahr in Folge empfohlen

Bildschirmfoto 2016-08-19 um 14.56.54

Trend Micro Deep Discovery wird zum 3. Mal in Folge als System zur Erkennung von Datensicherheitsverstössen empfohlen. Es bietet einen hervorragenden Schutz vor komplexen Bedrohnungen wie Ransomware.
Erfahren Sie, weshalb Deep Discovery auch Ihre Nummer 1 sein sollte: Bericht herunterladen

CLOUDSEC: Was Unternehmen unter den Nägeln brennt

Cloudsecbanner-624x238

Update der Speakerliste – weiter unten

Grundsätzlich geht es in der Informationssicherheit darum, die Kontrolle zurückzugewinnen sowie die Ordnung in einer chaotischen Welt wiederherzustellen. Darüber hinaus ist auch Belastbarkeit, Hartnäckigkeit und Standfestigkeit gefragt. All dies lässt sich allein nicht erreichen. Trend Micros eintägige Konferenz CLOUDSEC im September ist dicht gepackt mit Best Practice-Ratschlägen von CISOs, Sicherheitsexperten, Journalisten und anderen Fachleuten, die dazu beitragen können, im eigenen Unternehmen bessere Entscheidungen zu treffen.
Weiterlesen

Mit Waffen spielt man nicht…

Beitrag von Raimund Genes, Chief Technology Officer

Beim „Internet der Dinge“ (englisch auch „Internet-of-Everything“) denken viele an „hippe“ Gegenstände des täglichen Lebens: SmartWatches, intelligente Heizungssteuerungen, Fitnesstracker oder Autos mit WLAN. Dabei wird häufig übersehen, dass damit im Grunde jedes Gerät gemeint sein kann, mit dem man elektronisch kommunizieren kann. Dazu gehören auch Waffen in den verschiedensten Ausprägungen.

Weiterlesen

Marktuntersuchung: Trend Micro in der Schweiz auf Platz 1

Die Marktforscher von Profondia haben einen Blick auf den Schweizer IT-Markt geworfen. Die bei der Befragung von rund 12’500 Unternehmen ermittelten Daten geben Auskunft über mehrere Kategorien, darunter IT-Sicherheit. Hier hat Trend Micro den ersten Platz erobert.
Weiterlesen

Stampado nur ein fieser Marketingtrick?

 Ist die neue Erpressersoftware Stampado nur ein fieser Marketingtrick?

Ein Kommentar von Sicherheitsexperte Richard Werner, Business Consultant beim japanischen IT-Sicherheitsanbieter Trend Micro, zur Erpressersoftware Stampado

Hallbergmoos, 15. Juli 2016. Zurzeit schreckt die Nachricht den Markt auf, es sei eine „unentdeckbare“ Ransomware im Umlauf und diese koste nur 39 US-Dollar. Sogar ein YouTube-Video existiert, auf dem die Hintermänner die Funktionsweise der Erpressersoftware erklären. Merkwürdig ist jedoch: Bislang fehlt jeglicher Beweis, dass es diesen Schädling überhaupt gibt. Daher stellt sich die Frage: Was ist los im Crypto-Ransomware-Untergrund? Zuerst taucht mit Ranscam eine Variante auf, die Dateien nicht verschlüsselt, sondern löscht, und jetzt „werben“ Cyberkriminelle für einen Schädling, der wahrscheinlich gar nicht existiert? Stehen wir am Beginn einer Welle mit gefälschter Anti-Ransomware, die vermeintlich vor Erpressersoftware schützt?

Weiterlesen

Security Disconnect – Live Chat von VMware und Trend Micro

Bildschirmfoto 2016-07-05 um 15.36.52

VMware führt am Donnerstag, den 7. Juli von 12:30 bis 13:30 einen interessanten CrowdChat durch. Bei Planung und Priorisierung in Punkto Sicherheit gehen die Meinungen der IT-Führungskräfte und der Geschäftsführung oft weit auseinander. Eine Studie zeigt nun auf, dass ein Viertel aller Büroangestellten denkt, dass die Geschäftsführung für das Thema Cyber-Bedrohung verantwortlich ist. Häufig werden CEO’s aber von den IT-Verantwortlichen gar nicht über Angriffe informiert. Diese Informationskluft, in Kombination mit der Komplexität einer zunehmend digitalisierten Welt, zwingt Unternehmen zu einem Umdenken in ihrer Sicherheitsstrategie. Von Trend Micro nimmt Rik Ferguson, Vice President Security Research, am Panel teil.
Als Teilnehmer können Sie Fragen rund um das Thema, wie der Graben zwischen IT-Leadern und den CEO’s geschlossen werden kann, stellen.

Hier können Sie sich anmelden: http://bit.ly/28NzNzG

 

EM: Die Gewinner stehen schon fest

Beitrag von Raimund Genes, Chief Technology Officer

Noch rollt der Ball in Frankreich. Doch noch bevor am 10. Juli in Paris dann die beiden (wahrscheinlich) besten Fussballmannschaften Europas im Finale aufeinandertreffen, stehen die eigentlichen Gewinner schon lange fest.

Weiterlesen

Österreichische Partner erhalten Awards

Am Ende Mai in Hamburg durchgeführten „Partner Talk und Tech Day“ hat Trend Micro auch noch seine Channel Awards verliehen. Zum zweiten Mal prämierten wir unsere erfolgreichsten Vertriebspartner und Distributoren in der DACH Region.

Auf dem Bild oben die Preisträger aus Österreich:
von links nach rechts: Claire Horlent (Distribution Account Manager, Trend Micro Schweiz), Heinz Neubauer (Business Development Manager, Westcon Group Austria GmbH), Niklas Keller (System Engineer, Bechtle GmbH IT Systemhaus), Manfred Koeteles (General Manager, Bacher Systems EDV GmbH), Markus Siegmeth (Consultant, Bacher Systems EDV GmbH), Claudia Fuchs (Licensing Administration, ACP IT Solutions GmbH), Daniel Schmutz, (Marketing Manager ALPS, Trend Micro Schweiz)
Hier gehts zur Pressemitteilung

 

DIGS Special Event – NSX & Trend Micro

Die DIGS (Data Center Interest Group Switzerland) führt im Juni wieder einen Special Event durch. Sie möchten sehen, welche Sicherheits-Konzepte Sie in Verbindung mit VMware NSX – Umgebungen und Trend Micro Lösungen umsetzen können? Dann besuchen Sie den Vortrag zu diesem Thema von unserem Partner recretix Systems AG am 7. Juni 2016 ab 13:30 Uhr im Hotel Hilton Zürich Airport. Hier geht es zur Anmeldung:
Selbstverständlich steht Ihnen auch technisches Personal von Trend Micro Schweiz für einen Informationsaustausch zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!