ALPS blog

Trend Micro verleiht Partner Awards am Channel Kick-Off 2022

Trend Micro verleiht Partner Awards am Channel Kick-Off 2022

Wallisellen, 10. Mai 2022 – Trend Micro, einer der weltweit führenden Anbieter von Cybersicherheitslösungen, führte Ende April im Glatt Tower sein Channel Kick-Off durch. Zum ersten Mal seit 2019 konnte der Anlass mit über 100 Teilnehmer/innen wieder vor Ort durchgeführt werden. Auf der Agenda stand auch die Verleihung der Partner Awards. Mit diesen Preisen würdigt der japanische IT-Sicherheitsanbieter zum achten Mal in Folge die Leistungen seiner Business-Partner und Distributoren in der Schweiz im vergangenen Jahr.

Am 26. April konnten im Eventbereich, im 11. Stock des Glatt Towers, Vertreter/innen von Partnern und Distributoren persönlich begrüsst werden. Das allein war schon ein grosses Highlight für die Organisatoren und Teilnehmer/innen. Nebst spannenden Diskussionen zu den wichtigsten Themen für das Jahr 2022 und einer Präsentation zu den Neuerungen der Trend Micro One Security-Plattform, standen auch die Channel Awards auf der Agenda.

In diesem Jahr wurden Preise in vier unterschiedlichen Kategorien verliehen

  • Über den Award «Rising Star 2021» durfte sich in diesem Jahr die LAKE Solutions AG freuen. Die Tochter der Ricoh Schweiz konnte das Geschäft mit Trend Micro-Lösungen im letzten Jahr erneut deutlich ausbauen und vergrösserte dazu das Team.
  • Die Auszeichnung als «Bester technischer Partner 2021»geht wieder an die recretix systems AG. Der Seriensieger setzt mit der Ausbildung von Lernenden auch konkrete Massnahmen gegen dem Fachkräftemangel um. Das recretix-Team baut die technischen Skills von Jahr zu Jahr kontinuierlich aus und investiert in mehr Know-How für die allerneusten Trend Micro Produkte.
  • In der neu geschaffenen Kategorie «Bester MSP 2021» gewann die ITIVITY AG. Der Multicloud-Dienstleister hat im Trend Micro-Bereich Fuss gefasst und erste Projekte sehr erfolgreich umgesetzt. Der weitere Ausbau der gemeinsamen Aktivitäten ist bereits geplant.
  • «Bester Distributor DACH 2021» wurde wiederum, wie auch schon im letzten Jahr, die INGRAM MICRO GmbH Schweiz. Die fortwährenden Investments auf beiden Seiten zahlen sich weiter aus und auch für 2022 sind bereits weitere Aktionen, ganz im Sinne einer guten Partner-Ausbildung, geplant.

«Die Channel-Awards sind jedes Jahr ein absoluter Höhepunkt. Sie zeigen auf, dass wir in den letzten Jahren mit unseren Investitionen in den Auf- und Ausbau unserer Partnerlandschaft richtig lagen», erklärt Michael Unterschweiger, Regional Director ALPS bei Trend Micro. «Wir sind und bleiben eine Channel-Organisation und werden auch weiterhin viel dafür tun, unsere Partner-Community zu unterstützen und zu fördern».

Daniel Schmutz, Head of Channel & Alliances ALPS fügt an: «Natürlich sind wir ein wenig stolz darauf, was wir zusammen mit dem Channel-Team in den letzten Jahren bewegen konnten. Wir wissen aber auch sehr genau, dass der Weg weiter geht. Und wir werden entsprechend investieren, um gemeinsam mit unseren Partnern in Zukunft noch erfolgreicher zu sein».

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Ähnliche Press