ALPS blog

„Es geht nicht um Netzwerk, Endpoint oder Cloud, sondern um die Daten, die verarbeitet werden“.

Dieser vom Analystenhaus IDG aufgestellten These stimmen 61% der Teilnehmer einer 2020 durchgeführten Studie zu Cybersecurity in Deutschland zu.

Parallel gilt gerade die Cloud in Sachen Sicherheit der Daten als problematisch. Regelmäßig liest man in den Nachrichten von Unternehmen, die Daten „verloren“ haben, oder Cyberkriminellen, die andere mit gestohlenen Daten erpressen.
Doch warum kommt es gerade in der Cloud zu derartigen Vorfällen und wie kann man es verhindern?

In unserem Webinar gehen wir u.a. auf folgende Themen ein: